Fotokurs – die nächste

Ich besuche nun ja schon seit einigen wenigen Wochen einen wöchentlichen Fotokurs in der Volkshochschule. In der vorletzten Stunde sind wir zu Beginn eine Viertelstunde draussen auf dem Gelände um die VHS und hinter der alten Lokhalle herumgelaufen. Leider war nicht so viel Zeit fürs Fotografieren, aber ich habe trotzdem ein bißchen was geschafft.

Hier einige Ergebnisse dieser kurzen Exkursion.

Die Sonne ging schon langsam unter und die Farbe vom VHS-Gebäude kam in diesem Licht wirklich gut zur Geltung. Unser Dozent hatte uns auf den Schattenwurf vom Geländer hingewiesen.

Hinter der Lokhalle gab es noch einen alten verrosteten „Was auch immer es dereinst gewesen sein mochte-Träger“. Wir sollten uns mit dem Rost beschäftigen und der Schwierigkeit Oberflächen zu fotografieren. Auf dem Boden waren aber auch interessante Motive, wie ich festgestellt habe:

Aber ich habe auch den Rost fotografiert

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.