Save the date

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heute gibt es mal eine Meldung jenseits der üblichen Wege. Der Grund dafür ist, dass ich gerade ganz euphorisch bin. Die Volkshochschule Göttingen will immer recht weit im voraus die Planung für das nächste Semester haben. Standardprogramm ist für mich immer mittwochs der Kunstgeschichtskurs. Daneben gibt es immer ein bis zwei Abendveranstaltungen, die sich mit einem Künstler, einem Thema oder einer Epoche beschäftigen. Nächstes Semester biete ich aber mal etwas ganz anderes an und das hat etwas Überredungskunst gekostet, damit die VHS es ins Programm aufnimmt.

SKETCHNOTES – die etwas andere Art Notizen zu machen

Da die Volkshochschule wie geschrieben, ein wenig skeptisch scheint, ob es wirklich ein Thema ist für das sich jemand interessiert, wollte ich schon mal hier die Werbetrommel rühren. Falls Ihr in der Nähe seid und das interessant findet oder jemanden kennt, immer her damit. Und man muss nicht zeichnen können oder malen. Es reichen wirklich ein paar wenige Tipps, Regeln und Hilfestellungen um wirklich schöne Notizen hinzubekommen, die nachhaltiger sind.

Hier die Termine:

28.03.2014 Freitag 17:30 – 20:00

29.03.2014 Samstag 10:00- 16:30

Der Kurs ist für günstige 48 Euro zu buchen. Vielleicht sehen wir uns ja, ich würde mich freuen.

11 Kommentare

  1. Nicht mal ansatzweise in der Nähe, aber die Idee finde ich wirklich sehr cool! Ich doodle gern ohne Sinn und Verstand (und Talent) vor mich hin. Solch Gekritzel in strukturierte Notizen einbinden zu können, klingt spannend.

  2. Vielleicht sollte ich mal über ein Fernkurs nachdenken 😉
    Viele liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende
    Tanja

    • Hallo Katrin 😉
      Das wird erst im nächsten Heft auftauchen, aber ich dachte mir mal, ich rühr schon mal die Werbetrommel im Vorfeld. Bislang habe ich auch schon 8 Menschen mit Dir, die mir jetzt bereits mitgeteilt haben, dass sie dabei sind. Ab 8 kommt ein Kurs zustanden – sieht also gut aus.
      Viele liebe Grüße
      Tanja

  3. Oh das ist ja toll!
    Bin heute erst wieder hier vorbei gekommen.
    Wäre echt mal was, denn soo weit ist das nicht. Aber wer weiß wo ich zu dem Zeitpunkt bin, daher melde ich mich erstmal nicht an. :(

    • Schön Dich mal wieder hier zu haben, du warst wahrscheinlich Studiumstechnisch scher beschäftigt. Wenn Du Dich kurzfristig entscheiden solltest schick ich Dir meine Telefonnummer per Mail, dann kannst du nachfragen, ob noch ein Platz frei ist.
      Viele liebe Grüße
      Tanja

    • Kann auch sein, dass das Panikmache ohne Grund ist, aber da es jetzt schon mehrere Rückmeldungen gab und ich die Teiolnehmerzahl in diesem Kurs, anders als bei dem Überblick wo es auch 25 sein können, auf 16 begrenzt habe, sollte man vielleicht auf Nummer sicher gehen.
      Ich bin schon fleissig dabei Handouts zu basteln und freu mich schon sehr drauf :)
      Liebe Grüße
      Tanja

  4. Ich habe es eben von Ines Polzin bekommen – und bin auch hellauf begeistert!
    Ich wäre auch gern dabei! Danke für die Info.

    Esther Wesely-Arents

  5. Hallo Frau Wesely-Arents,

    das würde mich sehr freuen, wenn Sie dabei wären.

    Weitere Infos und Empfehlungen werden hier folgen.

    Viele liebe Grüße
    Tanja Wehr

  6. Pingback: Sketchnotes #3 at Die kreative WG

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.